Dance Profile of Balazs Ekker & Julia Polai Dance Profile of Balazs Ekker & Julia Polai
Werbung
Wenn Sie keine Werbung mehr sehen möchten... Werden Sie Mitglied!
Finden Sie heraus, advertise your product bei uns werben können

Balazs Ekker (Österreich) & Julia Polai (Österreich)

Aus unserer Datenbank

Sie tanzen seit Dezember 2002 nicht mehr zusammen.


Keines unserer Mitglieder hat dieses Tanzpaar als Favorit gekennzeichnet.
Als Favorit hinzufügen

Wir haben aufgezeichnet: 6 ihrer Ergebnisse als Amateur , 14 ihrer Ergebnisse als Professional
Ergebnisse | Vergleichen

Aktuelles Rating

Latein - 1619 Kurve anzeigen
Basierend auf 20 Ergebnissen. Letztes Ergebnis am Donnerstag, 5. September 2002

Clubs

No clubs specified

Bildergalerie

10 Fotos in der Fotogalerie Fotos hochladen

We do not have any videos of this couple in the photogallery Video hochladen

Photo of Balazs Ekker & Julia Polai
Photo of Balazs Ekker & Julia Polai
Photo of Balazs Ekker & Julia Polai

Biografie/Geschichte des Tanzpaares

Es ist uns nicht bekannt wann Balazs Ekker & Julia Polai gemeinsam zu tanzen begannen. Wissen Sie es? Schreiben Sie uns! Sie tanzen nicht mehr zusammen und waren zuletzt als Paar in Österreich registriert. Sie haben als Professional getanzt.

Ihr erstes Turnier in unserer Datenbank war in Slovenien - Maribor. Ihr bis jetzt bestes Ergebnis war laut unserer Datenbank der 4. Platz beim Turnier Professional South-American Showdance (15th German Open 2001 in Deutschland - Mannheim am Dienstag, 28. August 2001).

Teachers

No teachers recorded

Erfolge

Es wurden keine Erfolge von einem Mitglied hinzugefügt.

Kommentare

Derzeit 0 Kommentare | Kommentar hinzufügen

Geschichte (Wechsel des Landes und der Startklasse) - Zeitlinie

Österreich
Professional
01 Jan 1990

Erstes Turnier in unserer Datenbank

Maribor Open 1999 - IDSF Open Latin (Latin ) in Slovenien - Maribor am Samstag, 23. Oktober 1999

Letztes Turnier in unserer Datenbank

US Open - Professional Latin (Latin ) in USA - Miami Beach (FL) am Donnerstag, 5. September 2002

#{text}